Gutachten

Peter Körber, von der Handwerkskammer Region Stuttgart öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für das Estrichlegerhandwerk.

Büroanschrift
Stuttgarter Straße 43-45
73066 Uhingen
Telefon: 0 71 61 / 9 20 87 30
Telefax: 0 71 61 / 9 20 87 32
Mail: post@institut-fpk.de

Das deutsche Sachverständigenwesen ist durch Typenvielfalt geprägt. Eine gesetzliche Definition der Begriffe “Sachverständiger oder Gutachter“ gibt es nicht. Der Gesetzgeber sieht allerdings für die technische Beratung und Begutachtung bei gerichtlichen Auseinandersetzung vor, dass sachverständige Personen für bestimmte Sachgebiete zur Verfügung stehen. Bei diesen Personen muss deren Sachkunde erprobt und die Neutralität gesichert sein. Der Gesetzgeber hat vor diesem Hintergrund den öffentlich bestellten Sachverständigen eingeführt. Diese Sachverständigen werden aufgrund besonderer gesetzlichen Bestimmungen vor Ihrer Bestellung u.s. auf ihre persönliche und besondere fachliche Eignung geprüft. Nach der öffentlichen Bestellung sind die öffentlich bestellte und vereidigte Sachverständige verpflichtet, Gutachten aus seinem Fachgebiet für Gerichte, Behörden und Privatpersonen zu erstatten. Die Ablehnung eines Auftrags darf nur aus besonderem Grund erfolgen.

001Stempel

037

005

 

 

 

 

Die Pflichten des öffentlich bestellten und vereidigten Sachverständigen ist das Erstatten von

  • Gerichtsgutachten
  • Beweissicherungsgutachten
  • Schiedsgutachten
  • Privatgutachten
  • Versicherungsgutachten
  • Gutachtliche Stellungnahmen

 

Die Tätigkeiten und Kenntnisse des Sachverständigen umfassen folgende Tätigkeitesfelder:

  • Estrichkonstruktionen
  • Zementestriche
  • Calciumsulfatestriche
  • Industrieestriche
  • Wärme- und Trittschalldämmungen
  • Beheizte Konstruktionen
  • Abdichtungsarbeiten nach DIN 18195
  • Sicht- und Dekorestriche
  • Elastische Bodenbeläge
  • Hohlraumböden
  • Doppelböden
  • Industrieböden und Beschichtungen
  • Reaktionsharzböden aus Epoxidharzen
  • Polyuretanharze
  • Arcylatharze
  • Leitfähige Bodenbeschichtungen ESD

Mitarbeit an Hinweisblättern des Bundesverbands Estrich und Belag:

  • KH-0/U Industrieboden aus Reaktionsharz, Prüfung des Untergrundes
  • KH-6 Industrieböden aus Reaktionsharz – Leitfaden für Fußbodenkonstruktion im nassbelasteten Lebensmittelbereich
  • Hinweise für Estriche im Freien, Zement-Estriche auf Balkonen und Terassen

Lehr- und Referententätigkeiten:

  • Dozent an der Bayerischen Bauakademie in Feuchtwangen
  • Landesverband Fußbodenbau Baden-Württemberg
  • Technische Akademie Esslingen

Verbandstätigkeit:

  • Mitglied Bundesverband Estrich- und Belag
  • Mitglied BEB Arbeitskreis Schnittstelle Estrich-Parkett
  • Mitglied BEB Arbeitskreis Kunstharze
  • Mitglied BEB Arbeitskreis Zementestrich
  • Mitglied Innung Estrich und Belag Baden-Württemberg
  • Mitglied Fachverband Fußbodenbau Baden-Württemberg
  • Mitglied Bundesfachschule Estrich und Belag

Weitere Infos finden Sie hier!